Vintage VDB wear what you are

Die VDB Uhrenschmiede

Uhren von VDB sind anders als andere. Hergestellt werden sie in kleinsten Stückzahlen und per Hand in Erfurt. Sie bieten eine exklusive Kombination von hoher Handwerkskunst, einzigartigem Design und unverwüstlicher Robustheit.

Der kreative Kopf von VDB ist Stephan Obst. Er entwickelte und baute die ersten mechanischen VDB Uhren. An seiner Seite steht ein kleines Team der besten Uhrmacher Thüringens. Hier, mitten im Grünen Herzen Deutschlands, sind auch die meisten Zulieferer angesiedelt.

 



Die drei Säulen

VDB fertigt bis heute in drei Ausrichtungen. In geringer Stückzahl von maximal 15 Uhren gibt es handgefertigte Kleinserien. Weiterhin entsteht seit 2011 jährlich eine größere Serie bis zu 200 Stück. Die VDB Krone schließlich gebührt Custom-Made-Uhren. Sie entstehen in vielen Stunden Handarbeit auf exklusiven Kundenwunsch und sind im wahrsten Sinne des Wortes einmalig.


Höchste Qualität

Uhren von VDB halten selbst härtesten Qualitätsanforderungen stand. Dafür garantieren zertifizierte Prüfverfahren und vor allem eines: Die Handwerkskunst unserer Meister. VDB-Uhren halten selbst dem Druck tiefster Meeres-Spalten stand.


Thema Nachhaltigkeit

Bei der Planung und Herstellung von VDB Uhren wird höchster Wert auf Rohstoffe aus der Natur, Umweltverträglichkeit sowie die Schonung von Ressourcen gelegt. So verwenden wir ausschließlich ökologisch zertifizierte Materialien und wickeln unseren Geschäftsverkehr digital ab.



VDB innovativ

Die Marke VDB steht großen Herstellern in Sachen Innovation in nichts nach. Bislang einmalig ist beispielsweise ein in Erfurt selbst entwickelter und patentierter Kronenschluss-Mechanismus. VDB gilt in der Branche auch als anerkannter Vorreiter beim Einsatz von Uhren-Armbändern mit einer Breite von 28 mm, was heute fast als Standard gilt.

0 Artikel im Warenkorb